Insights
Markt für Gesundheits- und Pflegeimmobilien boomt

Markt für Gesundheits- und Pflegeimmobilien boomt

Das Transaktionsvolumen auf dem Markt für Gesundheits- und Pflegeimmobilien ist im ersten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 67 Prozent auf 790 Mio. Euro angewachsen.

Pflegeimmobilien dominieren Marktgeschehen

Maßgeblich für das erste Quartal 2021 war der Kauf eines Portfolios durch die belgische Immobiliengesellschaft Aedifica. Dieses umfasste 19 Pflegeimmobilien mit einem Investitionsvolumen von rund 245 Mio. Euro.

Laut der Untersuchung dominierten Pflegeimmobilien mit einem Anteil von 57 Prozent das Marktgeschehen im abgelaufenen Quartal, gefolgt von einem deutlich gestiegenen Marktanteil für betreutes Wohnen (32 Prozent). Dieser Anstieg entspricht einem Plus von 22 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. An dritter Stelle befinden sich Ärztehäuser. Ihr Anteil lag bei circa 11 Prozent.

Auf der Suche nach einer Immobilien-Investition?

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig rund um das Thema Kapitalanlage. Informationen dazu, wie ZinsHafen mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit kostenfrei abmelden.

Ihre Angaben wurden erfolgreich übermittlet.

Danke für Ihr Interesse. Ein Mitglied unseres Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu besprechen, wie unsere Lösungen Ihre Anforderungen erfüllen können.
Bitte teilen Sie uns mit, wie wir Sie erreichen können.

2021 von Produktknappheit bestimmt

Die Spitzenrendite für Pflegeheime lag im ersten Quartal 2021 wie auch Ende 2020 bei 4 Prozent. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum registriert CBRE jedoch eine Renditekompression von 0,25 Prozentpunkten. Das gesamte Jahr 2021 werde von Produktknappheit bestimmt, prognostizieren die Immobilienexperten von CBRE.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen
Sprechen Sie uns an

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 07:00 bis 22:00 Uhr für ein kostenloses und unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Telefon
Rufen Sie uns an: +49 (0)40 210914900
Nachricht
Schreiben Sie uns: team@zinshafen.de
Ihr Postfach
Updates per E-Mail von ZinsHafen

Melden Sie sich für den Newsletter von ZinsHafen an.

Herzlichen Glückwunsch!
Wir halten Sie ab sofort über Immobilien als Kapitalanlage auf dem Laufenden.
Bitte ergänzen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig zum Thema Kapitalanlage. Mehr Informationen dazu, wie ZinsHafen mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Von unserem Newsletter können Sie sich jederzeit kostenfrei abmelden.

CONNECT