Ratgeber
Rendite mit Immobilien

Rendite mit Immobilien

Was ist Rendite bei Immobilien? Wie erziele ich Rendite mit Immobilien? Wie berechne ich die Rendite? Alles zum Thema Rendite mit Immobilien haben wir für Sie zusammengefasst.

Rendite mit Immobilien: Gerade Pflegeimmobilien, wie hier in Alfeld, sind bei Investoren aktuell hoch im Kurs
Rendite mit Immobilien: Gerade Pflegeimmobilien, wie hier in Alfeld, sind bei Investoren aktuell hoch im Kurs

Themen in diesem Artikel

Auf einen Blick

  • Immer mehr Investorinnen und Investoren möchten mit Immobilien Rendite erzielen.
  • Um die Rentabilität einer Immobilieninvestiton zu bestimmen, können sie eine Renditeberechnung vornehmen.
  • Die Nettomietrendite ist aussagekräftiger als die Bruttomietrendite. Denn hierbei werden etwaige Minderungen berücksichtigt.

Rendite-Immobilien: Häuser und Wohnungen als Kapitalanlage

Die Rahmenbedingungen für Rendite Immobilien, z.B. Wohnungen und Häuser, sind gegenwärtig interessant: Zum einen lassen sich Immobilien aktuell vergleichsweise günstig finanzieren. Zum anderen sind alternative Kapitalanlagen rar. Im gegenwärtigen Niedrigzinsumfeld wird es für Anlegerinnen und Anleger nämlich zunehmend herausfordernd, die passende Kapitalanlage zu finden.

Kurzum: Immobilien gelten als wertstabile Kapitalanlage. Daher verwundert es kaum, dass immer mehr Anlegerinnen und Anleger mit Immobilien einen Ertrag erwirtschaften möchten. Wird dieser in Relation zu der Höhe des eingesetzten Kapitals und ggf. zu der Höhe der Kosten gesetzt, erhält man die sog. Rendite von Immobilien.

Berechnung der Rendite einer Immobilieninvestition

Die Rentabilität einer vermieteten Immobilie kann durch eine Renditeberechnung untersucht werden. Es wird unterschieden zwischen:

  • Bruttomietrendite
  • Nettomietrendite

Die Berechnung unterscheidet sich, wie nachfolgend erläutert wird.

Bruttomietrendite von Immobilien

Bei der Berechnung der Bruttomietrendite werden die Jahresbruttomieteinnahmen, d.h. die Jahresmiete ohne Abzüge, in Relation zu dem Kaufpreis ohne Nebenkosten gesetzt.

Die Formel zur Berechnung lautet:

Bruttomietrendite in % = Jahresbruttomieteinanhmen / Kaufpreis exklusive Nebenkosten * 100

Nettomietrendite von Immobilien

Hierbei wird der Zusammenhang zwischen Jahresnettomieteinnahmen, d.h. etwaige Minderungen werden einbezogen, z.B. Verwaltungskosten oder auch Instandhaltungsrücklagen, und Kaufpreis inklusive der Kaufnebenkosten, z.B. Notargebühren und Grunderwerbssteuer, betrachtet.

Folgende Formel wird zur Berechnung der Nettomietrendite herangezogen:

Nettomietrendite in % = Jahresnettomieteinnahmen / Kaufpreis inklusive Nebenkosten * 100

Wichtig: Zur Analyse der Rentabilität einer Immobilieninvestition sollten Sie die Nettomietrendite nutzten. Im Gegensatz zur Bruttomietrendite berücksichtigt sie auch etwaige Ausgaben.

Rendite Immobilien finden

Sie suchen eine Rendite Immobilie? Dann sind Sie hier genau richtig. Mit ZinsHafen finden Sie Rendite Immobilien als Kapitalanlage.

Kontakt

Ergänzen sie bitte Ihre persönlichen Daten, damit wir Sie erreichen können. 

Wir senden Ihnen kostenfrei das Exposé und informieren Sie mit unserem Newsletter regelmäßig rund um das Thema Kapitalanlage. Sie können sich jederzeit abmelden.

Möchten Sie uns jetzt kontaktieren?

Rufen Sie uns an: +49 (0)40 210 914 900

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ein Mitglied unseres Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu besprechen, wie unsere Lösungen Ihre Anforderungen erfüllen können.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen
Sprechen Sie uns an

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 22:00 Uhr für ein kostenloses und unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Telefon
Rufen Sie uns an: +49 (0)40 210914900
Nachricht
Schreiben Sie uns: team@zinshafen.de
Ihr Postfach
Updates per E-Mail von ZinsHafen

Melden Sie sich für den Newsletter von ZinsHafen an.

Herzlichen Glückwunsch!
Wir halten Sie ab sofort über Immobilien als Kapitalanlage auf dem Laufenden.
Bitte ergänzen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig zum Thema Kapitalanlage. Mehr Informationen dazu, wie ZinsHafen mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Von unserem Newsletter können Sie sich jederzeit kostenfrei abmelden.

CONNECT